Second Moon . de - free games since 2004 FireOrange on Twitter

Haupseite

LEGENDS OF MARDARAM

LEGENDS OF MARDARAM (2005) - Mitarbeit: BlueGryphon, Problem

Es geschehen seltsame Dinge auf dem Planeten Mardaram des Jahres 1890. Ein obdachloser Mardaramer wacht eines Morgens unerwartet in einem Kerker auf, ohne zu wissen, dass er irgendwelche Feinde hat. Nach etwa 3 Monaten gelingt ihm der Ausbruch aus dem dunklen Verlies und er findet sich in einer ihm völlig unbekannten Umgebung seines Heimatplaneten wieder. Nun gilt es herauszufinden, wer ihn hier eingesperrt hat. Vor ihm steht eine lange, lange Reise…

LEGENDS OF MARDARAM: THE UNTOLD CHAPTER (ABGEBROCHEN!) - Mitarbeit: BlueGryphon, Problem

„Ich weiß beim besten Willen nicht, was hier vor sich geht. Sie haben mich auf ihr Sternenschiff entführt. Ebenso gaben sie mir ein Zimmer, hielten es aber nicht für notwendig die Tür zu verschließen. Ich kann mich frei durch das Schiff bewegen. Doch warum bin ich so verdammt schwach? Irgendetwas zieht mich total herunter.“ --- Unser Protagonist wurde auf das Schiff der Gritzi entführt, auf dem er auf Mardaramer trifft, die sein Schicksal teilen. Seltsamerweise ist er aber der Einzige, der von seiner Entführung weiß und der um sein Entkommen bemüht ist. Er darf sich frei auf dem Schiff bewegen, doch eine Tür bleibt für ihn geschlossen: Sie trägt die Aufschrift “Raum der Sinne”.

2014 wurde die Arbeit am Spiel aus diversen Gründen beendet. Die geplante LOM-Trilogie soll nicht mehr als Adventure veröffentlicht werden. Ich arbeite aber bereits an einer Alternative, denn ich möchte die Geschichte von LOM in Form eines anderen Mediums zu Ende erzählen.

Der offizielle LOM-Twitteraccount berichtet nach wie vor über Neuigkeiten zum Projekt.

Legends of Mardaram - Neuigkeiten:

12.11.2014
Und es wird..... ein Buch!

Kommen wir endlich zur Sache: Ich habe euch vor Monaten versprochen, dass die LOM-Trilogie nicht als Adventure, stattdessen aber auf andere Weise umgesetzt werden soll. Nun rücke ich mit der wesentlichen Information heraus: Die Geschichte wird in Textform und auf Papier fortgesetzt - ja, die komplette Reihe wird in Form eines Science Fiction-Romans zu neuem Leben erweckt, der den Arbeitstitel "Die Legenden von Mardaram" trägt. Die Handlung wird sich vollkommen an seinem Adventure-Vorbild orientieren. Wann genau ich offiziell mit der Arbeit an diesem Werk beginne, ist noch unklar. Schließlich ist noch das eine oder andere Projekt in Arbeit, welches aktuell vorrangig behandelt wird. Natürlich werde ich mich von Zeit zu Zeit mit weiteren Neuigkeiten zur belletristischen Umsetzung von "Legends of Mardaram" zu Wort melden.


3.7.2014

mardaram.de wird eingestampft

Viele Jahre hat BlueGryphon das Hosting der LOM-Website unter der Domain mardaram.de übernommen. Diese Ära endet nun, nachdem ich vor drei Monaten verkündet habe, dass LOM:TUC nicht als Adventure fortgesetzt wird. Natürlich war die alte Website komplett auf Legends of Mardaram als Adventurespiel ausgerichtet. Diesen Aufwand benötigen wir nicht länger, sodass alle zukünftigen Neuigkeiten auf Second Moon . de (also exakt hier!) sowie über Twitter verkündet werden. Über das veränderte "Projekt LOM" werde ich euch auf dem Laufenden halten - ich bitte noch um etwas Geduld, bis ich mit handfesten Informationen herausrücke!


24.4.2014

Wird Legends of Mardaram ein Untold Chapter?

Lange lag das Projekt LOM:TUC nun auf Eis und ich schätze, wir schulden euch nun wirklich einige Antworten. Tatsächlich haben wir erst diese Woche endgültig beschlossen, dass wir Legends of Mardaram nun doch nicht mehr als Adventure fortsetzen werden. Die Trilogie wird also nicht mit LOM 2 und 3 vervollständigt. Die Gründe hierfür sind im Prinzip vielseitig. Als Hauptproblem steht aber die Grafik im Vordergrund. Obwohl wir beachtliche Fortschritte im Vergleich zum Vorgänger vorzuweisen hatten, waren meine Grafiker vor allem mit den Hintergrundgrafiken, insbesondere der Planeten, überfordert. Davon abgesehen lag noch keine einzige richtige Filmsequenz vor. Es wäre weiterhin schwer für uns als Entwickler gewesen, den in die Jahre gekommenen Code weiter zu warten. Ein Update auf die aktuellste AGS-Version und das Sortieren und Aufräumen des Codes würde mehr Arbeit einnehmen als ein kompletter Neuanfang. Dazu kommt sicher auch, dass ich als Gameplay-Verantwortlicher wohl nicht das optimale Rätseldesign abliefern konnte um LOM:TUC als Adventure interessant zu halten. Inzwischen lag dieser nicht zu unterschätzende Aufwand wie eine große Last auf uns, sodass wir das Projekt nun offiziell als vorzeitig beendet erklären möchten. Ich hoffe auf euer Verständnis!

Immerhin ist es nicht ganz vorbei…

Zwar wird die Science Fiction-Trilogie nicht in Gestalt eines Adventures umgesetzt, aber ich werde meine Geschichte auf jeden Fall noch zuende erzählen. In welcher Form das geschehen wird, möchte ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verkünden. Und falls ihr nicht nur Wert auf Adventures legt, sondern allgemein an der Story um die Mardaramer und Gritzi interessiert seid, dürft ihr euch von mir ab sofort wieder mit Informationen beliefern lassen. Ich werde zu diesem Zweck vielleicht gelegentlich wieder den Entwicklerblog oder den Newsbereich nutzen und vor allem reaktiviere ich den alten LOM-Twitteraccount, dem ihr gerne folgen könnt. Tatsache ist: LOM soll nicht “Untold” enden.

An dieser Stelle danke ich noch BlueGryphon und Problem für ihre großartige Arbeit und Unterstützung!

Hauptseite